Micropur Classic 1T / 10T / 100P

zurück zum Online Shop von Micropur Classic

Wann und wozu wird Micropur Classic angewandt:
Micropur Classic ist ein chlorfreies Wasserkonservierungsmitel auf Silberbasis und daher neutral im Geschmack, einfach und gefahrlos in der Anwendung. Die Silberionen verhindern eine Wiederverkeimung des gelagerten Wasser bis zu 6 Monaten. Am Besten werden Wassertanks gut verschlossen und geschützt vor direkter Sonneneinstrahlung gelagert. In Nord- und Mitteleuropa kann Micropur Classic auch zum Abtöten von Bakterien eingesetzt werden, da das Wasser generell kälter ist und daher die Keimbelastung geringer.

Einschränkungen:
Nur in klarem Wasser verwenden. Trübes Wasser sollte erst mit einem portablen Wasserfilter filtriert werden. Micropur Classic hat keine Wirkung auf Viren oder Protozoen (Amöben). Wir empfehlen keine Aluminium Behälter für die Lagerung von Wasser zu verwenden. Pulver darf nicht in wenig Wasser vorgelöst werden (Stammlösung).

Anwendung:
Tabletten: 1 Tablette Micropur Classic 1T pro 1 Liter Wasser bzw. 1 Tablette Micropur Classic 10T pro 10 Liter Wasser. 10 Minuten auflösen lassen, danach gut schütteln damit sich der Wirkstoff im Wasser verteilen kann.
Pulver: In den halb vollen Tank dosieren und sofort ganz auffüllen damit Micropur Classic gut im Wasser terveilt wird. Keine Stammlösung ansetzten.

Risiko:
Schädlich für Wasserorganismen. Kann in Gewässern längerfristig schädliche Wirkungen haben.

Vorsichtsmaßnahmen:
Micropur Classic trocken aufbewahren. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Abfälle und Behälter müssen in gesicherter Weise beseitigt werden. Gesundheitsschädlich bei unsachgemässer Anwendung
Aktiver Wirkstoff: MC 1T Silberchlorid 3,3 mg/g, MC 10T Silberchlorid 5,2 mg/g, MP 100P Silberchlorid 13,3 mg/g.

Weitere Micropur Produkte: Micropur Forte desinfiziert und konserviert Wasser in einer Anwendung (Kombination aus Chlor und Silber) – Micropur Antichlorine neutralisiert Chlorgeschmack im Trinkwasser.

zurück zum Online Shop von Micropur Classic